Turnerschaft 1912 e.V. Mülheim-Ruhr-Saarn
Turnerschaft 1912 e.V. Mülheim-Ruhr-Saarn

So finden Sie uns

Platzanlage und Vereinsheim
Mintarder Straße 82
45481 Mülheim an der Ruhr

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:
Mo.-Do. :  9.00 Uhr - 12.00 Uhr
Mo.       : 15.00 Uhr -18.00 Uhr

Tel.: 0208 / 481080
Fax: 0208-9416905

info@turnerschaft-saarn.de

www.turnerschaft-saarn.de

 

 

 

Eltern-Kind-Turnen

Alter: 1 bis 3 Jahre

Sport und Bewegung sind für eine gesunde Entwicklung des Menschen unerlässlich. Besonders bei Kindern ist der Bewegungsdrang zu beobachten, sind sie doch ständig in Bewegung. Kein Kind kann langsam gehen, still stehen oder warten, es sucht beständig nach neuen Herausforderungen oder Anreizen. Den größten Lernerfolg haben die Kinder, wenn ihnen die Bewegung Spaß macht und sie für ihr Gelingen auch die nötige Aufmerksamkeit erfahren.

Beim Eltern-Kind-Turnen können die Kinder spielerisch an ihren Fähigkeiten arbeiten. Die angebotenen Geräteaufbauten dürfen von ihnen ausprobiert und erobert werden. Dabei schulen sie ihre Ausdauer, Kraft, Reaktionsschnelligkeit, Koordination und Beweglichkeit. Sie erfahren ihren Körper und lernen, was sie sich selbst zutrauen können. Dabei haben die Mutter und/oder Vater die Möglichkeit, die Zeit mit ihren Kindern zu teilen und sich an ihren Erfolgen zu erfreuen. Die Begleitung durch die vertrauten Bezugspersonen sorgt für Sicherheit, und vermittelt Trost in unsicheren Situationen.

Natürlich gehören Singkreise und –Spiele zum Angebot. Wir singen selbst, die Kinder mit ihren „Piepsstimmchen“, die Mütter mit „Sopranstimmen“ und die Väter geben dem Ganzen die nötige Bassgrundlage. Jeder traut sich! Alle haben ihren Spaß! Und wenn es mir möglich ist, erfülle ich die Wünsche der Kinder bzgl. Geräten oder Liedern gerne.

 

Wichtig ist mir das Wohlergehen des Kindes. Ich versuche jedem Kind zu vermitteln, dass es wertvoll ist. Und wenn es erst mal Vertrauen zu mir gefasst hat, ich es mit seinem Namen ansprechen kann, ist die Grundlage für die Erfahrung gelegt, dass Bewegung und auch Anstrengung Spaß machen kann, und das begehrte Lob nicht lange auf sich warten läßt. Das gleiche gilt natürlich auch für die Eltern. Nähe verschafft Vertrauen, und ich wünsche mir, dass ich, auch wenn es turbulent und laut in der Turnhalle zugeht, für die Gesprächsthemen, Sorgen und Nöte der Eltern immer ein offenes Ohr haben kann.

Das Eltern-Kind-Turnen soll mehr sein, als das Überwinden von Geräteaufbauten. Es soll zu einem erfüllten, gemeinsamen Freizeitangebot für die ganze Familie werden. Nur dann hat es auch einen festen Platz in der Wochenplanung. Der beste Beweis dafür ist, wenn die Kinder zu Hause nachfragen, wann denn endlich wieder Turnen ist!

Mit Leben, Begeisterung und Lachen wird die Turnhalle der GGS am Klostermarkt an folgenden Tagen erfüllt:

  • Montag, 17.00 bis 18.15 Uhr
  • Freitag, 16.00 bis 17.00 Uhr oder
  • Freitag, 17.00 bis 18.15 Uhr

 

Sollten Sie Interesse an unserem Eltern-Kind-Angebot haben, können Sie gerne zur Schnupperstunde vorbei schauen. Bitte bringen Sie für Ihr Kind Stoppersocken, Socken mit Vollgummisohle oder Turnschläppchen mit. Für Sie selbst gehören dicke Socken oder Turnschuhe ins Gepäck, und natürlich darf ein Getränk nicht fehlen.

 

Ich freue mich über jede Familie, die sich bei uns meldet. Manchmal sind die Gruppen auch so voll, dass ich Sie etwas vertrösten muss. Alle drei Gruppen sind gleichermaßen beliebt, aber Möglichkeiten gibt es immer. Und um große Enttäuschung zu verhindern, ist ein Anruf in der Geschäftsstelle wichtig, oder Sie schreiben mir eine E-Mail, die ich bestimmt beantworte.

 

Mit lieben Grüßen

 

Marie Anne van Haren

 

 

 


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turnerschaft 1912 e.V. Mülheim-Ruhr