Turnerschaft 1912 e.V. Mülheim-Ruhr-Saarn
Turnerschaft 1912 e.V. Mülheim-Ruhr-Saarn

So finden Sie uns

Platzanlage und Vereinsheim
Mintarder Straße 82
45481 Mülheim an der Ruhr

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:
Mo.-Do. :  9.00 Uhr - 12.00 Uhr
Mo.       : 15.00 Uhr -18.00 Uhr

Tel.: 0208 / 481080
Fax: 0208-9416905

info@turnerschaft-saarn.de

www.turnerschaft-saarn.de

 

 

 

Unsere Geschichte

beginnt mit dem Bau der Gemeinschaftsgrundschule am Klostermarkt im Jahr 1912.

Die Fertigstellung der Schule, zu der auch ein Turnplatz (heute der Schulhof) und eine Turnhalle gehören, nutzte der damalige Leiter des städtischen Amts für Leibesübungen, Martin Gerste, um die Gründung eines Turnvereins anzuregen.

Auf diese Weise wurde das Jahr 1912, an beiden Schulportalen als sichtbares Zeichen in Sandstein gemeißelt, zugleich das Gründungsjahr des Vereins.

Die kleine Turnhalle, die gewissermaßen den Geburtsort der Turnerschaft
Saarn darstellt, wird noch heute von ihr genutzt.

Der Kommunalpolitiker Martin Gerste aber erwies sich als ein Mann mit Weitsicht, denn sein Vorschlag, den der Lehrer Alwin Schrader mit einer Handvoll junger Männer aufgriff, führte zu dem sportlichen Großverein mit mehr als 1000
Mitgliedern, der die Turnerschaft heute ist.

Die Namen

Gegründet
wurde der Verein unter dem Namen Turn- und Spielverein Mülheim (Ruhr)-Saarn.

Im Jahr
1934 schlossen sich die Saarner Vereine  zum Saarner Turnverein 1894 zusammen. 

Erst
1947, als sich einige alte und neue Turner zusammenfanden, um einen Neuanfang zu
wagen, kam der Name Turnerschaft 1912 Mülheim-Ruhr-Saarn auf.

Detail am Portal der Schule   Schule am Klostermarkt      Turnhalle und Turnplatz (Schulhof)


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turnerschaft 1912 e.V. Mülheim-Ruhr